Der ABT T6 als Jubiläumsedition – das Auto der unbegrenzten Möglichkeiten

ABT 120 YEARS

Im vergangenen Jahr feierte ein Charaktertyp, den alle liebevoll „Bulli“ nennen, seinen 65. Geburtstag. Er hat erst Deutschland und dann die ganze Welt mit seiner Vielseitigkeit „erobert“. Noch älter als der Volkstransportwagen ist aber ABT Sportsline, denn man blickt auf 120 Jahre „Innovation aus Tradition“ zurück. Auch wir haben in den vergangenen Jahrzehnten viel für die Mobilität getan. Speziell der neue T6 ist mehr als nur ein Transporter für Handwerker und Familien.

Der aktuelle „Bulli“ kann Lifestyle im großen Format – erst recht nach der Kraftkur. So leistet die Jubiläums-Sonderserie, 180 PS (132 kW) statt der serienmäßigen 150 PS (110 kW). Das Drehmoment des Zweiliter-Turbodiesel liegt bei 420 Nm – damit zieht der sportive Van nicht nur die sprichwörtliche Butter vom Brot. Optional kann auch die die 2.0-BiTDI-Variante mit 235 PS (173 kW) statt der serienmäßigen 204 PS (150 kW) gewählt werden.
Die Geburtstagversion zeigt nicht nur durch den exklusiven  „120 Years ABT“-Schriftzug, aus welcher „Schmiede“ sie kommt. Auch das Aerodynamikkit, das speziell für den T6 entwickelt wurde, präsentiert selbstbewusst dessen Sportsgeist. Dass der VW Bus ein echter ABT ist, sieht man ihm auch an: Das Heckschürzenset mit dem Vierrohr-Endschalldämpfer, der Heckflügel, aber auch der Frontgrillaufsatz, der Frontschürzenaufsatz und die Seitenschweller lassen den ABT VW T6 noch deutlich dynamischer wirken. Für einen sportlichen Tiefgang sorgen ABT Tieferlegungsfedern oder ein Bilstein-Gewindefahrwerk.

Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte direkt an ABT Sportsline in Kempten oder an einen unserer Partner.

Produktblatt ABT T6 120 YEARS

Kraftstoffverbrauch ABT VW T6 innerorts 7,4 l/100km – außerorts 5,5 l/100km – kombiniert 6,2 l/100km CO2-Emmission kombiniert: 161g/km (EU6)